Kreativsommer 2021

Der Kreativsommer der BURGSPIELE GÜSSING hat im Vorjahr viel Interesse gefunden und konnte sehr erfolgreich über die Bühne gehen. Das hat den Vorstand des Burgvereines Güssing veranlasst, auch heuer entsprechende Workshops und Veranstaltungen anzubieten:

KREATIVSOMMER - WORKSHOPS - VERANSTALTUNGEN - THEATER - MALEN - TÖPFERN - JONGLIEREN - HARFEJAZZBRUNCH - OPENSTAGE

I. Workshops

 Keramik und Töpfern am 5. und 12. Juni 2021 

jeweils von 10 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr, im Bühnengelände der BURGSPIELE GÜSSING
für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene 

Kursgebühr pro Person € 45,--

Regina Fröhlich bietet den Kursteilnehmern einen Einblick in das Keramik-Handwerk.  

Das Übungsmaterial ist in der Kursgebühr enthalten. Die gebrannte und glasierte Kursware wird nach Gewicht verrechnet.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Anmeldung erforderlich unter info@burgspiele.eu

Tpernpng

 Animation Malen und Bühnenbild am 19. Juni 2021 

 von 13 bis 16 Uhr im Bühnengelände der BURGSPIELE GÜSSING mit Heinz Gurdet, Lisi und Hannes Hofbauer.

Ein spielerischer Einstieg in die Welt der malerischen Gestaltung und die Kunst des Farbenspiels für Kinder und Erwachsene, mit Blick auf die Förderung der Kreativität. 

Der Kostenbeitrag von € 20,-- wird für den Ankauf des Übungsmaterials verwendet.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Anmeldung erforderlich unter info@burgspiele.eu

malenpng

 Theater-Workshop am 16., 17. und 18. August 2021 

jeweils 10 bis 12 und 14 bis 16 Uhr  auf der Bühne der BURGSPIELE GÜSSING

Mit Sabine James und Regina Fröhlich. Für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene. 

Kostenbeitrag € 60,--

Theaterimprovisation, Sprechtheater als Stegreifspiel, Mimik und Gestik, Situations- Spiele, Stimmensuche, Impulsiv-Spiel und Bühnenpräsenz. Tipps und Tricks zum Thema Selbstbewusstsein auf der Bühne, das Spiel mit dem Publikum.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Anmeldung erforderlich unter info@burgspiele.eu

Theaterpng

 Jonglieren mit  Sabine James: 19. August 2021 

14 bis 16 Uhr, Bühne der BURGSPIELE GÜSSING, für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene. 

Kursbeitrag € 30,--

Artistik, Jonglieren und Manipulieren von Gegenständen, Choreographie, mit der Präsentation in einer kurzen Show unter Einbeziehung aller gelernten Elemente!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Anmeldung erforderlich unter info@burgspiele.eu

jonglierenpng

 Workshop Harfe im Ensemble Gerersdorf, 21. August  2021 

von 9 bis 17 Uhr, Ensemble Gerersdorf. Bei schönem Wetter auch im Freien

Für neugierige Harfenspieler, die gerne etwas Neues ausprobieren möchten (keine Anfänger!)  - mit Sabine James. 

Kursbeitrag €  50,--

Harfespiel - erfrischend anders, modern, fetzig, jazzig, mit viel Schwung und Swing aber auch poetisch dramatisch oder ganz frei improvisiert. Sabine James, gebürtige Güssingerin und in Paris lebende Harfenistin und Zirkusartistin lädt zu ihrem allerersten Harfentag in Gerersdorf. Sie bringt auch einige ihrer Eigenkompositionen und Melodien ein, die an ihre bunte Show-Welt erinnern.  contact@sabinejames.com

Harfepng


II. Veranstaltungen

 La harpe blanche – „Die weiße Harfe“ -  Ein Showkonzert mit Sabine James am 21. August  2021  
um 19 Uhr im Ensemble Gerersdorf

mit Eigenkompositionen, Melodien und Liedern der BURGSPIELE GÜSSING aus eigener Feder.

Harfe - mal schwungvoll und lustig, dramatisch, poetisch und romantisch, aber auch modern und fetzig. Jonglierte und gezauberte Kunststücke lassen den Abend glitzern und zeichnen ein lebendiges Portrait der gebürtigen Güssingerin, die auszog, um die Welt des Zirkus und des Showbusiness kennen zu lernen.

LaHarpe_Blanchepng

 Jazz Brunch am 22. August  2021  

ab 11 Uhr im Bühnengelände auf der Festwiese 

Regina Fröhlich(voc) & Band: Vlado Blum (git), Chris Deissl (bass), Andi Menrath (dr)

Die BURGSPIELE GÜSSING laden zum köstlichen Brunchbuffet mit pannonischen Schmankerln und stimmungsvoller Musik. 

Buffet: € 20,-- pro Person, Kinder € 10,--

Begrenztes Platzangebot, Anmeldung unbedingt erforderlich! info@burgspiele.eu

Jazzbrunchpng

 Open Stage auf der Burgspielbühne am 27. August 

Beginn 18 Uhr, Bühne der BURGSPIELE GÜSSING auf der Festwiese

Anmeldung: persönlich, spätestens 2 Stunden vor Beginn auf dem Bühnengelände.

Eine tolle Möglichkeit für alle Spielfreudigen, jene sagenhaften „Bretter die die Welt bedeuten“ einmal persönlich zu erfahren (Gesang, Monolog, Parodie, Skurilles…)

Bühne und PR-Anlage ist vorhanden.
Durch das bunte Programm führt Sabine James

OpenStagepng

III. Büchlein "Sagenhaftes Burgenland"

Als einen besonderen Beitrag zum 100-Jahr Jubiläum des Burgenlandes bringt der Burgverein Güssing eine Büchlein zum Thema „Sagenhaftes Burgenland“ heraus.

„Ein Strauß von Sagen“ aus der Region rund um die Burg Güssing wurde von Heinz Koller dialogisiert bzw. spielbar gemacht. 

Die Präsentation erfolgt im Rahmen einer Szenischen Lesereise durch das Ensemble der BURGSPIELE GÜSSING im Herbst 2021. 

Weitere Lesungen an verschiedenen Orten sind in Vorbereitung. Wir hoffen, dass die Corona-Situation im Sommer unsere Vorhaben zulässt und wir einen wertvollen Beitrag für die Gäste und die Bewohner der Region leisten können.


Der Vorstand des Burgvereines Güssing